Bei der Geburtshypnose NLP® geht es darum, bereits im Vorfeld, durch ausreichende Informationen zum Geburtsvorgang, Ängsten entgegenzuwirken und so mögliche Anspannungen zu lösen, sowie das Vertrauen in den eigenen Körper zu stärken.
 
So wie sich ein Spitzensportler mental auf einen Marathon vorbereitet, bereiten sich Frauen mit der Geburtshypnose mental auf die Geburt ihres Kindes vor. Gezielte Atem- und Entspannungstechniken unterstützten die Vorbereitung.

Kursziele

  • Sie machen erste Erfahrungen mit Hypnose und lassen sich darauf ein
  • Sie lernen Atemtechniken zur schnellen Tiefenentspannung kennen
  • Sie verinnerlichen mit Hilfe der Atemtechnik einen Körperanker
  • Sie erfahren körperliches Wohlbefinden und können Energie tanken
  • Positive Suggestionen zur Schwangerschaft und Geburt unterstützen diese Phase des Lernens und Entwickelns
  • Sie kennen drei wichtige Zielgrei-Übungen und können Sie selbständig ausführen
  • Sie verstehen die Wichtigkeit des Schliessmuskels
  • Sie sind sich Ihrer Ressourcen bewusst und gehen mit gesundem Vertrauen und Zuversicht an das Geburtsereignis heran und können sich darauf einlassen
  • Sie können sich mit der Atemtechnik und ihrem Körperanker schnell in eine angenehme Tiefenentspannung begeben
1. Teil: Freitag 01.03.2019 18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Bei dieser Sequenz geht es darum mühelos mit Hilfe einer Atemtechnik in eine angenehme Tiefenentspannung zu gelangen und Ihren Körper ganz liebevoll und bewusst wahr zu nehmen. In dieser Auszeit vom Alltag können Sie sich erholen und neue Energie tanken. Sie werden schnell feststellen, dass es einen Qualitätsunterschied zwischen normaler Atmung und fokussierter Atmung gibt. Freuen sie sich auf den Kreis des Lebens. Positive Suggestionen zur Schwangerschaft unterstreichen diese Phase des Lernens und Entwickelns. 

2. Teil: Freitag 29.03.2019 18:30 Uhr - 21:00 Uhr

In dieser Sequenz wird die Trance vertieft. Sie werden die bewusste Erfahrung machen zu spüren, wie es Ihrem Kind geht und wie Sie Ihrer Intuition vertrauen können, mehr und mehr. Ganz natürlich wird die Bindung zu Ihrem Kind an Tiefe und Stärke gewinnen. Sie schenken Ihrem Kind Ihre volle Aufmerksamkeit. In genau solchen Momenten kann man seinem Kind ganz nahe sein und es liebevoll begrüssen. Die Mutter-Kind-Bindung ist etwas sehr Kostbares und Einzigartiges und wächst mit jedem Tag weiter. Sie lernen eine neue Atemtechnik und drei wichtige Zielgrei-Übungen kennen. Während der Geburt können Ihnen die Zielgrei-Übungen in vieler Hinsicht sehr hilfreich sein.

3. Teil: Freitag 26.04.2019 18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Während dieser Sequenz erfahren und lernen Sie die Wasserrad-Atmung kennen. Eine fabelhafte Atem- und Entspannungstechnik, welche es Ihnen ermöglicht sich rasch und überall zu entspannen. Sie finden zu Ihrer inneren Ruhe und Sie erlangen ein gesunde Vertrauen in sich und in die Fähigkeit ihres Körpers. Lenkung der Richtung der Aufmerksamkeit, das ist der Schlüssel zum Erfolg und der erste Schritt zu einer sicheren, sanften und natürlichen Geburt. Zu dieser Übungssequenz werden individuelle und positive Leitsätze erarbeitet

4. Teil: Freitag 17.05.2019 18:30 Uhr - 21:00 Uhr

In der letzten Sequenz werden Sie mit Leichtigkeit durch die bevorstehende Geburt geleitet, immer wieder aufs Neue. So oft, bis Sie den Ablauf verinnerlicht und ein gesundes Vertrauen entwickelt haben. Sie werden unbewusst lernen positive Suggestionen während der Geburt abzurufen, so Verspannungen zu lösen und Ängste abzubauen. Sie lernen eine Entspannungstechnik kennen um jederzeit eine Schmerzreduktion (Analgesie) bei sich herbeizuführen. Die Sinne werden geschult und die Körperwahrnehmung sensibilisiert.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter 031 382 82 82