Das warme Wasser ist ein wunderbares Element um die Körperwahrnehmung zu stärken. Im Wasser vertieft sich auf natürliche Weise die Atmung welche ein wichtiger Schlüssel ist unter der Geburt um mit den Wehen umzugehen. In diesem Kurs tauchen wir ein in das Wasser. Manchmal unter Wasser, Einzeln- oder als Partnerinnenübungen. Wir gehen in Kontakt mit uns selber und dem Ungeborenen.

Durch den Wasserwiederstand wird die gesamte Muskulatur gestärkt und so der ganze Körper gekräftigt. Zudem werden Bewegungen, die an Land durch das Gewicht des wachsenden Kindes beschwerlich geworden sind, wieder einfach und schwerelos. 

Wir empfehlen den Kurs ab der 30. Schwangerschaftswoche

Tip: sprechen Sie ihre sportliche Aktivitäten mit ihrem Frauenarzt ab.

Purzellbäume und Handstände kann frau im Wasser auch kurz vor der Geburt machen 🙂

Susanne Reber

dipl. Pflegefachfrau / Bsc Hebamme, Kursleiterin