Aquafit nach der Geburt

CHF30.00

Der Kurs findet bei Kompetenz Wasser statt

mehr Infos

Beschreibung

Aquafit nach der Geburt (Rückbildung)

Gratuliere! Die Geburt geschafft, das Baby ist da und bildet den neuen Mittelpunkt in deinem Leben. 
Alles bestens, bis auf die Tatsache, dass Du immer noch ein bisschen schwanger aussiehst? Keine Sorge, das ist ganz normal.

Nach der Geburt ist man zwar gleich mal um ein paar Kilos leichter, bis jedoch alles wieder beim Alten ist kann es schon ein bißchen dauern. Umgehend nach der Geburt beginnt der Prozess der sogenannten „Rückbildung“. Die Gebärmutter wird wieder kleiner — beachtlich was sie in den letzten Monaten geleistet hat!

Auch deine Haut und Bauchmuskulatur sind stark überdehnt und daher ein bißchen schwach, ebenso dein Beckenboden. 6-8 Wochen nach der Geburt kannst du mit Rückbildungsgymnastik beginnen und zwar am besten im Wasser!

Freuen Sie sich auf ein wohliges Körperempfinden und freudiges Beisammensein unter Gleichgesinnten!

In meinen Kursen stärken wir gezielt den Beckenboden und umgehen so die Gefahr von Inkontinenz oder einer Senkung der Gebärmutter.

Frauke Supersaxo

Kursleiterin, Kompetenz Wasser

  • Die Rückbildungsgymnastik im Wasser stärkt das durch die Schwangerschaftshormone gelockerte Gewebe wie Muskulatur, Sehnen und Bänder.
  • der Wiederstand und Druck des Wassers unterstützt die Übungen perfekt
  • in unserem 35 Grad warmen Wasser können Sie sich zudem perfekt entspannen und fördern den Sozialkontakt mit anderen Müttern und die Sicherheit im Umgang mit dem Baby.

Für wen ist der Kurs?

Der Kurs kann frühestens 8 Wochen nach einer spontanen Geburt bzw. 10 Wochen nach einem Kaiserschnitt besucht werden. Der Kursstart kann bis 1 Jahr nach der Geburt erfolgen. Auch für Nichtschwimmerinnen geeignet.

Kursziele

Ziele des Kurses:

  • Stärkung des gelockerte Gewebe wie Muskulatur, Sehnen und Bänder 
  • Straffung der Haut
  • Beschwerden wie Rückenschmerzen können verhindert oder vermindert werden
  • Eine optimale Körperhaltung wird gefördert
  • Aufabu von sotialen Kontakten und Austausch zwischen Müttern mit Neugeborenen
  • Verbesserung des Körperbewusstseins 
  • Bewegung allgemein allgemein kann helfen, Schlafstörungen vorzubeugen und den Schlaf nachhaltig zu verbessern.
Warum Rückbildung im Wasser so gut ist

Diese Form der Aqua-Fitness bietet Ihnen  nach der Geburt eine fortführende Trainingsmethode zur Rückbildung. Während der Schwangerschaft haben sich Bänder, Muskeln und Knochenstrukturen der Belastung angepasst. Die Aqua Rückbildung hilft Ihnen die Bänder zu straffen, die Muskeln zu stärken und das Gleichgewicht im Körper wieder herzustellen.

Jede Übung nutzt gezielt die besonderen Eigenschaften des Wassers. Der Wasserwiderstand bietet eine individuelle Trainingsintensität, wobei zusätzlich die Durchblutung gefördert wird. Dies führt zu einer Straffung des Bindegewebes. Der natürliche Auftrieb ermöglicht Übungen die physikalisch an Land nicht durchführbar wären. Dadurch lässt sich ein effektiveres, umfassenderes Training durchführen mit gesteigerten Erfolgsergebnissen.

Im Wasser fühlt man sich schwerelos, wird getragen und kann sich leichter aktiv bewegen. Dieser Kurs kräftigt den ganzen Körper, unterstützt die Herz-Kreislauffunktion und lindert Rücken- und Gelenkschmerzen. Schwangere erleben tiefe Entspannung und “schöpfen“ neue Kraft aus dem Wasser.

Haben Sie Fragen und Anliegen rund um körperliche Veränderungen und Beschwerden oder brauchen Sie Unterstützung bei Unsicherheiten während der Schwangerschaft? Christin (A & O) ist ihre perfekte Ansprechpartnerin.

Christin Tlach

seit 1991 selbstständige Hebamme, A & O Bauch, Baby, Laden Beratung

Angst vor Inkontinienz?

Antara ist ein hervorragender Kurs zur Stärkung der Beckenmuskulatur.