Rückbildung bei Kobera und Kompetenz Wasser (1. Stock und EG im Bollwerk 21 vis-à-vis Hauptbahnhof)

Du möchtest nach Schwangerschaft und Geburt wieder etwas für deinen Körper tun? – Bei uns bist Du richtig! Denn nachdem Bauch, Beckenboden & Co. vor allem während der Geburt extrem beansprucht wurden, dauert es einige Zeit, bis sich der Körper wieder etwas erholt – von den Hormonen einmal ganz zu schweigen. 

Rückbildungsgymnastik hilft dir nicht nur, die beanspruchten Muskelgruppen wieder zu stärken, sondern hilft dir auch dabei, wieder aus dem Haus und unter Leute zu kommen. Dabei kannst du Kurse tagsüber mit Baby und abends ohne Baby besuchen. Wir bieten Kurse und Workshops in unserem hellen Kursräumen im 1. Stock und in den Pools im EG des Bollwerks 21 an.

Wasserqualität - warum Unser Wasser Gut Für Sie ist

Unsere Trinkwasseraufbereitungsanlage wälzt 12 x pro Tag das Wasservolumen komplett um und eliminiert dadurch das Risikio einer Infektion.

In öffentlichen Bädern wird versucht, Bakterien und Viren mit Chlor, Brom, Chavelwasser oder Ozon unschädlich zu machen. Diese bleiben aber dennoch oft lange im Wasserkreislauf bestehen.

Im Gegensatz hierzu sorgt unsere moderne Trinkwasseraufbereitungsanlage mit Hilfe mechanischer Ultrafiltration für ausserordentliche Wasserqualität. Dank dem minimalen Einsatz von Chemie bleiben der Säuremantel und die natürliche Besiedelung der Haut erhalten. 

Besonders bei Schwangeren und Frauen in Rückbildung ist die Wasserqualität ein entscheidender Faktor. In warmem Wasser (z.B. Whirlpool, Thermalbad) steigt das Risiko dafür etwas an, da sich bestimmte Keime im warmen Milieu leichter vermehren. 

 

Die Rückbildung können Sie nach dem Wochenbett beginnen. Besprechen Sie den Start vorsichtshalber mit Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme. Die Kurse werden in der Regel von der Krankenkasse erstattet. Bei Fragen rufen Sie mich am besten an.

Sarah Hönig

Geschäftsleitung Kobera, 031 382 82 82