Spiraldynamik – gesund durch anatomisch richtige Bewegung

 

Verspannter Nacken, Hohlkreuz, schmerzende Knie, Hallux valgus: Falsche Haltung oder schlechte Angewohnheiten haben über die Jahre schmerzhafte Probleme zur Folge; Spiraldynamik liefert eine Gebrauchsanweisung für den Körper von Kopf bis Fuss.

Sie erhalten innovative Impulse für die positive Veränderung von Bewegungsgewohnheiten und lernen, sich (wieder) anatomisch richtig zu bewegen. Mit diesen Übungen können Sie gezielt Fehlstellungen und Schmerzen entgegenwirken. Nehmen Sie Ihre Gesundheit in die eigenen Hände – je früher desto präventiver, je später desto therapeutischer.

Der Kurs wird von Therese Rohner, Physiotherapeutin mit Spezialisierung Spiraldynamik® und Pascale Dürig, Physiotherapeutin mit Spezialisierung Spiraldynamik® unterrichtet.

 

 

 

 

Erklärung Spiraldynamik

Spiraldynamik® ist ein anatomisch begründetes Bewegungs- und Therapiekonzept; eine Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper von Kopf bis Fuß; Kunst und Wissenschaft menschlicher Bewegung.

Ziel der Spiraldynamik ist eine schmerzfreie, dynamisch stabile Bewegung. Dabei wird der Klient zum Experten seines eigenen Körpers geschult.

Spiraldynamik hilft bei...

  • Schmerzen nach einseitigen Belastungen
  • Arthrose
  • Bandscheibenvorfällen
  • Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen
  • Knie- und Fussschmerzen
  • Hand-, Ellbogen und Schulterschmerzen
  • Kopfschmerzen/Migräne