Haben Sie Freude sich zu beschwingter, sowie zu ruhiger Musik aus aller Welt und  zu unterschiedlich musikalischen Stilrichtungen frei zu bewegen? Möchten Sie Neues ausprobieren?

Meine Impulse sollen Ihnen die Möglichkeit geben, sowohl die Körperwahrnehmung zu stärken, als auch neue Ausdrucks- und Bewegungsformen zu entdecken. Dadurch können Sie mehr Lebensfreude, Lebendigkeit und Leichtigkeit erfahren. Anschliessende Entspannungsübungen helfen, mehr Gelassenheit und Kraft für den Alltag zu gewinnen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Geplant ist, dass der Kurs bei Interesse weiterhin monatlich stattfindet.

 

KursLeitung: Frau Susanne Römer, Sozialpädagogin, Kursleiterin mit längjähriger Tanzerfahrung.

Tanzen ist für mich ein Lebenselixir. Schon als Jugendliche war ich begeisterte Tänzerin. Dies motivierte mich in späteren Jahren, an einer zweijährigen Tanz- therapieweiterbildung teilzunehmen. Dort beschäftigte ich mich mit verschiedenen Tanztechniken und vor allem dem Gestalten von Tanzimprovisationen. Im Ausdruckstanz erlebe ich Lebensfreude, Leichtigkeit und Beweglichkeit. Dies in meinen Kursen zu vermitteln, ist mir ein wichtiges Anliegen.

Als ausgebildete Sozialpädagogin war ich viele Jahre im psychosozialen Bereich tätig. Dabei habe ich Hilfesuchende in unterschiedlichsten Anliegen beraten und unterstützt. Hilfreich war hierbei eine Ausbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung, sowie in weiteren beratenden und therapeutischen Methoden.

Vor 16 Jahren führte mich mein Weg in die Schweiz. Hier nahm ich den „Tanzfaden“ wieder auf,  indem ich an fortlaufenden Tanzimprovisationskursen bei Christine Brügger in Münsingen teilnahm und an den Tanzweiterbildungsangeboten von Hedda Maria Hoffmann und Katja Wyder in Bern.

Zur Zeit bin ich in einer Biodanza-Ausbildungsgruppe. Aspekte dieser Tanzrichtung fliessen hierbei in meine Arbeit ein. Nachdem ich in der Schweiz viele Jahre Deutsch für Fremdsprachige unterrichtet habe, führe ich nun seit drei Jahren Kurse in Tanzimprovisation und Entspannung durch. Diese kreative Tätigkeit bereitet mir grosse Freude und ich bin dankbar mein Wissen und Können auf diesem Weg weitergeben zu dürfen.

 

Berufliche Tätigkeit

 1978 – 2002  Sozialpädagogin in psychosozialer Betreuung und Beratung in verschiedenen Arbeitsbereichen (D)

2002               Umzug in die Schweiz

2003 – 2005  Deutschkurse für fremdsprachige Frauen, Colibri, Münsingen

seit 2005        Deutschkurse für Fremdsprachige, HEKS, Bern und Thun

seit 2016         selbständige Kurse in Tanzimprovisation und Entspannung, Bern und Walkringen

 

Aus- und Weiterbildung

1975 – 1978 Studium der Sozialpädagogik in Düsseldorf

1991 – 1993 Zweijährige Weiterbildung in Tanztherapie, Deutsche Gesellschaft für Tanztherapie, Tübingen

1993 – 1996 Ausbildung in Klientenzentrierter Gesprächsführung, E. Ruschmann, Freiburg

2003 – 2016 Fortlaufende Kurse und Weiterbildungen in Tanzimprovisation, Christine Brügger,Münsingen, Hedda Maria                                Hofmann, Katja Wyder, Bern

2010 – 2011 Weiterbildung in Gewaltfreier Kommunikation, Martin Rausch, Rüttihubelbad, Kanton Bern

2012 – 2013 Weiterbildung zur Erwachsenenbildnerin,SVEB1, Zebra, Bern 

seit 2018      Ausbildung in Biodanza nach Rolando Toro, Erhard Söhner, Barbara

                        Schlender, Kassel und Stuttgart

Tanzen ist für mich ein Lebenselixir. Schon als Jugendliche war ich begeisterte Tänzerin. Im Ausdruckstanz erlebe ich Lebensfreude, Leichtigkeit und Beweglichkeit. Dies in meinen Kursen zu vermitteln, ist mir ein wichtiges Anliegen.

Susanne Römer

Sozialpädagogin